Christoph Martin: Expansion

Der inhaltliche Einstieg ist abrupt: Die Geschichte mit einem Selbstmord der Eltern des Protagonisten, Max Burns und einigen Ortswechseln. Jahre später hat Burns Karriere gemacht und krönt diese mit einem Auftrag, als Chefingenieur die Erweiterung des Panamakanals zu betreuen. Dies mag erst einmal banal klingen, doch ist der Panamakanal eine strategische Wasserstraße nicht nur in„Christoph Martin: Expansion“ weiterlesen